E-Commerce

OMR Festival 2023: Amazon FBA vs Dropshipping – alles was du steuerlich wissen musst

Fatih-Kağan Taşkoparan

Diesen Artikel teilen

Weltstars wie Serena Williams, Unternehmer:innen und Influencer wie Pamela Reif, mehr als 240 Masterclasses und Livemusik von bekannten Acts – das OMR Festival bestätigte abermals seinen Ruf als eines der bedeutendsten Events der Digital- und Marketingszene. Das Festival lockte für zwei Tage über 70.000 Besucher:innen und rund 1.000 Aussteller:innen in die Hamburger Messe, darunter das fynax Team von Saravanan Sundaram und Nadja Müller.

fynax gemeinsam mit Felix1 in der Premium-Expo Area

An beiden Tagen gaben rund 800 Speaker ihre Kenntnisse, Learnings und Erfahrungen an die Besucher:innen weiter. Zahlreiche Influencer:innen wie Cathy Hommels, Profi-Sportler:innen und Köpfe von internationalen Wirtschaftsunternehmen gaben Tipps, wie Online-Marketing noch besser funktionieren kann. fynax war zum zweiten Mal auf der OMR vertreten – dieses Jahr gemeinsam mit Felix1 in der Premium Expo Area. Am Stand wurden dieses Jahr nicht nur E-Commerce Interessierte von uns beraten, sondern auch rund zum Thema Krytpo und Steuern. Hierfür war zusätzlich das Felix1-Team mit Krytpoexpertin und Steuerberaterin Evelyn Klieber vor Ort.

Amazon FBA v Dropshipping – alles was du steuerlich wissen musst

Auf der Yellow Stage bekamen die Zuschauer:innen geballtes Marketing-Wissen zu den unterschiedlichsten Themen. Bekannte Speaker:innen brachten ihre Learnings zu Technologie, E-Commerce, den Plattformen und Customer-Relationship-Management (CRM) mit. Warum die Digitalisierung auch nicht vor der Steuerberatung Halt macht und es insbesondere im E-Commerce so wichtig ist, datenbasiert zu arbeiten, haben Steuerberaterin Nadja Müller, fynax-Leiter Saravanan Sundaram und Steuerassistent Tim Hütte gemeinsam auf der Bühne erklärt – und konnten überzeugen. Die Halle füllte sich in kürzester Zeit. Ihr Fokus lag dabei auf „Amazon FBA vs Dropshipping – alles was du steuerlich wissen musst“.