Podcast

Oak25 verbindet Sicherheit und Style – mit Jacob Leffers

Fatih-Kağan Taşkoparan

Diesen Artikel teilen

„Wir haben damals im Fahrradkeller von Emils Eltern in der Eichenstraße 25 gestartet“, erinnert sich Jacob Leffers, einer der Gründer von „Oak 25“, bei unseren Podcast-Hosts Nadja Müller und Saravanan Sundaram in der neuen Folge von Thanks for Shopping zurück.

Oak25 – der Name strahlt Coolness und Sicherheit aus, genau wie das Konzept von den jungen Gründern Jacob und Emil, die es sich mit bereits 16 und 15 Jahren zur Mission gemacht haben den Alltag im Straßenverkehr für Fahrradfahrer:innen und Fußgänger:innen smarter und sicherer zu gestalten. Die reflektierenden Rucksäcke und Bauchtaschen von Oak25 – angelehnt an den Gründungsort des Unternehmens im Elternhaus an der Eichenstraße – orientieren sich genau an diesen Elementen in der Entwicklung: Safety & Coolness.

Durch eine Kickstarter-Kampagne und die Neugewinnung von namhaften Investoren konnte das Unternehmen der beiden jungen Gründer durchstarten und die Weichen auf Erfolg stellen: Wie genau der Gründungs- und Entwicklungsprozess von Oak25 aussieht und wie sie ihre zukünftige Strategie ausrichten wollten, das alles erzählt Jacob in dieser Folge von „Thanks for Shopping“.

Für mehr Insights zum Podcast folgt uns auf: https://www.instagram.com/thanksforshoppingpodcast

Weitere Beiträge

Keine Beiträge gefunden.